Männerdominiertes Haifischbecken?

Männerdominiertes Haifischbecken?

Männerdominiertes Haifischbecken? 2560 1440 KUNZ-SCHULZE

Es geht auch anders: Ausbildung zur Immobilienfachfrau bei Kunz- Schulze-Ziegler Wohn- und Gewerbeimmobilien.

Karlsruhe: Aus etwa 400 Bewerbungen heraus gelang es Kunz-Schulze- Ziegler Wohn- und Gewerbeimmobilien, sechs neue Auszubildende für 2015 zu rekrutieren. Die angehenden Immobilienkaufleute: alle weiblich! Somit übersteigt die Frauenquote künftig erstmals die Männerquote.

Das Unternehmen lockt mit einer exotischen Arbeitsatmosphäre und vielen Anreizen. Die Büros sind nach Feng-Shui eingerichtet, es gibt die Möglichkeit, im Yogaraum zu trainieren und über den Schreibtischrand hinweg den traumhaften Blick über die Dächer der Stadt zu genießen. Innovative Technik unterstützt die Angestellten. Im Gegenzug werden außerordentliches Engagement und Leistungsbereitschaft erwartet.

Bereits die Auswahl der Bewerber unterscheidet das Unternehmen von anderen Ausbildern. Ziel ist es, geeignete Kandidaten zu finden, die mit Herausforderungen souverän umgehen und sich persönlich weiterentwickeln möchten. Telefongeschick und den Umgang mit dem Überraschungsmoment beweisen die Bewerber, wenn sie unmittelbar nach Absenden ihrer Unterlagen angerufen werden. Anstatt eines zehnminütigen Gesprächs mit einem Personaler wird zu einem Probearbeitstag eingeladen, der es in sich hat. Unter anderem ein Persönlichkeitstest und die Reflexion über die eigenen Ziele erwarten die jungen Menschen, die sich vielleicht erstmals in ihrem Leben Gedanken über konkrete Pläne machen. Wer sich bewährt, wird zu einer Probearbeitswoche eingeladen, in der Bewerber und Unternehmen prüfen, ob sie miteinander arbeiten möchten. Passt es, wird der Ausbildungsvertrag unterzeichnet.

Parallel dazu entsteht ein Fünfjahresplan, der berufliche und persönliche Ziele des Auszubildenden festhält. Er dient der Motivation und der Selbstwahrnehmung. Eigenständigkeit und Freiraum werden von den Auszubildenden erwartet, gleichzeitig leitet Mentor Thomas Kunz sie an und steht für Rückfragen zur Verfügung. Während ihrer Zeit im Unternehmen werden die Auszubildenden besonders geschult und absolvieren interne Leistungskontrollen. Dieses Konzept zahlt sich aus, denn die Ausbildung bietet das Rüstzeug für eine harte Branche.

Cathrin Wolf, die gerade ihre Ausbildung bei Kunz-Schulze-Ziegler abgeschlossen hat, beschreibt ihre Zeit als sehr lehrreich. Rechtliche und betriebswirtschaftliche Inhalte standen auf dem Plan, Verträge, Finanzplanung und Controlling beherrsche sie jetzt. Die junge Frau habe sich persönlich stark weiterentwickelt, ihr Auftreten sei souveräner und selbstsicherer geworden. Sie schätzt den Kundenkontakt und die Abwechslung, die der Beruf ihr bieten sowie die „Möglichkeit, durch eigenes Können und Fleiß seinen Verdienst zu regulieren“. Außerdem freut sich die Immobilienkauffrau, wenn sie Kunden durch Kompetenz überzeugt und ihrem Berufsstand zu einem positiveren und transparenteren Image verhilft.

Am 1. Januar 2016 fällt der Startschuss für den nächsten Ausbildungscontest bei Kunz-Schulze-Ziegler.

Über KUNZ-SCHULZE Immobilien

KUNZ-SCHULZE Immobilien setzt seit über 20 Jahren auf den individuellen Dienst am Kunden, auf Beratungsqualität und umfassende Betreuung. So hat sich das renommierte Maklerhaus in Karlsruhe den Ruf eines engagierten und kompetenten Partners rund um das Thema Immobilien erworben.

Für die Zusammenstellung passender Immobilien-Angebote werden Kundenanfragen im persönlichen Gespräch und mit Hilfe einer detaillierten Analyse so präzisiert, dass sich ein klares Anforderungsprofil der gewünschten Immobilie ergibt – Voraussetzung für alle weiteren Schritte.

Als Dienstleister bietet KUNZ-SCHULZE Eigennutzern und Investoren alle Phasen des Immobilien-Investments und der Immobilien-Beratung bis hin zum Full- Service beim Immobilienverkauf. Die Maklertätigkeit erstreckt sich über die Bereiche Wohn- und Gewerbeimmobilien und schließt Gutachten ebenso ein wie die Projektentwicklung.

Die Geschäftsleitung liegt in den Händen von Thomas Kunz, Immobilienwirt Dipl. VWA, Facility Manager EIA und Dipl. Qi-Mag., Feng Shui-Berater, sowie Roland Schulze, Immobilienwirt Dipl. VWA, NLP-Master und Wirtschaftsmediator (IHK).

T. Kunz – R. Schulze – M. Ziegler GbR
Ansprechpartner Presse: Ann- Sophie Caruso
Rüppurrer Str.1A– 76137 Karlsruhe
Fon 0721- 888 888
Fax 0721-9 52 18-981
Email : presse@kunz-schulze.de

Schreiben Sie uns ein paar Zeilen.


    Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten zu. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.*

    *Pflichtfelder

      Datenschutzeinstellungen

      Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen von bestimmten Diensten über Ihren Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist erwähnenswert, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

      Klicken Sie hier, um Google Fonts zu aktivieren/deaktivieren.
      Klicken Sie hier, um Google Maps zu aktivieren/deaktivieren.
      Klicken Sie hier, um Videoeinbettungen zu aktivieren/deaktivieren.

      You may choose to prevent this website from aggregating and analyzing the actions you take here. Doing so will protect your privacy, but will also prevent the owner from learning from your actions and creating a better experience for you and other users.

      Unsere Website verwendet Cookies, hauptsächlich von Diensten Dritter. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und / oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.